Berg und Talbahn

Unsere kleine Berg und Talbahn gehört mit einem Durchmesser von nicht einmal 10 Metern zu den kleinsten ihrer Art. Sie wurde 1946 von der Kölner Karussellbaufirma Achtendunk für einen holländischen Schausteller gebaut. Das wird besonders an den Motiven der Malerei deutlich. Hier sieht man zahlreiche Windmühlen, Grachten und Bildmotive der Niederlande. Die Glanzzeilen des Karussells lagen schon lange hinter ihm, als es zurück nach Deutschland kam. Der Zahn der Zeit hatte ordentlich an ihm genagt und mangels Publikumsinteresse lagen die Teile des Fahrgeschäfts ungeschützt Wind und Wetter ausgesetzt. Zum Schrottwert haben wir es erworden und in der eigenen Werkstatt restauriert. Das geschah Hand in Hand mit dem TÜV Rheinland und nun dreht sich das Karussell wieder. Auch Erwachsene dürfen bei uns mitfahren und die Kinder und Jugendlichen begleiten.....

Durchmesser: 10m, Strombedarf 32 A, 8 KW, Aufbauzeit ca. 8 Stunden, 2 Transporte. 

Kindersportkarussell

Der erste Eintrag im Baubuch dieses von der Firma Henneke produzierten Karussells stammt aus dem Jahr 1936. Es wurde für einen Schausteller aus Bayern entworfen. Die Besatzung ist typisch für die damalige Zeit: Autos, Motorräder, Straßenbahn, Polizei und Feuerwehrautos. Ursprünglich gehörten auch Fahrräder dazu, die allerdings im Laufe der Zeit durch die Vespa - Roller ersetzt wurden. 2004 haben wir dieses Karussell ersteigert. Seitdem erhielt es einen neuen Himmel, eine neue Dachplane, alle Fahrzeuge wurden in ihre Bestandteile zerlegt und von Grund auf restauriert. Die Bemalung in pink (!) wurde komplett entfernt und der ursprünglichen Farbgebung angepasst. Alle Fußbodenplatten und tragenden Teile wurden komplett überholt, teilweise komplett ersetzt. Das Fahrgeschäft erhielt eine neue Dachkante mit Motiven aus den 50-iger Jahren. Die Vorlagen dazu stammen aus den damals beliebten "Mecki" Bildgeschichten. Der Transport des Karussells erfolgt in einem für die Autobahn zugelassen Packwagen, Mittelbau und Kasse werden im Zugfahrzeug mitgeführt. 
Technische Daten: Durchmesser 8,5 Meter, zzgl. Kassenwagen, Stromanschluß 32 A, 10 KW. Mitgeführte Fahrzeuge: Packwagen, 8 Meter. Aufbauzeit ca. 8 Stunden, Abbau ca. 4 Stunden.

Oldtimerkarussell

Hierbei handelt es sich um einen Exoten. Lediglich drei Karussells wurden in diesem Stil gebaut, wobei die damals beliebten "Henneke Kinderkarussells" hier als Vorbild gedient haben mögen. Baujahr in diesem Fall ist 1951. Die Proportionen sind für ein Kinderkarussell ungewöhnlich, denn auch Erwachsene, wenn sie denn mitfahren dürften,  finden in den Fahrzeugen bequem Platz. Die Arbeitsstunden, die in die Restaurierung geflossen sind, sind nicht zu zählen. Alle hölzernen Fahrzeuge wurden komplett zerlegt und neu aufgebaut. Die Bemalung der Dachkante zeigt den Kreislauf des Jahres. Viele Details wird der aufmerksame Betrachter entdecken: Die geschnitzten hölzernen Figuren in der Karussellmitte, der imposante Stoffhimmel und unzählige Spiegelchen an den Säulen des Oldtimerkarussells.... 

Technische Daten: Durchmesser 10 Meter, zzgl. Kassenwagen, Stromanschluß 32 A, 12 KW. Mitgeführte Fahrzeuge: 1 Packwagen, Aufbauzeit ca. 8 Stunden, Abbau ca. 4 Stunden.